0211 4900490
zimmer buchen best price

Online buchen
  • Skyline Nacht - Hotel Duesseldorf Kö-Bogen

  • Architektur - Hotel Duesseldorf Kö-Bogen

  • Kunstbänke im Hofgarten - Hotel Duesseldorf Kö-Bogen

  • Tritonenbrunnen - Hotel Duesseldorf Koe Bogen

hotel düsseldorf kö-bogen

Wirtschaft, Kultur, Shopping: Die Düsseldorfer City boomt!


Die Düsseldorfer City ist für eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten besonderen Angeboten bekannt. Die weltberühmte Einkaufsstraße Köngisallee versammelt nicht nur Flag-Shop-Stores bekannter Labels und feine Boutiquen, sondern auch Shopping-Zentren wie das Sevens, Restaurants und Cafés und ist zudem Heimat zahlreicher bekannter Unternehmen – von Banken bis hin zu Kanzleien. Auch die Schadowstraße, einer der am stärksten frequentierten Einkaufsstraßen in Deutschland, an deren Anfang die Schadow Arkaden liegen, befindet sich mitten in der Stadt. Genauso wie der neue Kö-Bogen, der sich direkt am Hofgarten befindet: Dort hat sich das Luxuskaufhaus Breuninger genauso angesiedelt wie eine weitere hochkarätige Geschäfte und internationale Unternehmen.

Apropos Unternehmen: In der Düsseldorfer Innenstadt brummt die Wirtschaft. Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt ist Zentrum für Banken, Finanzdienstleister und Beratungsunternehmen und Sitz von Dax-, MDax- und SDax-Unternehmen und wird ständig von internationalen Geschäftsleuten bereist. Dabei spielen auch die Börse Düsseldorf und das erst kürzlich fertiggestellte Dreischeibenhaus eine herausragende Rolle und prägen Düsseldorfs internationale Reputation als Finanz- und Wirtschaftsplatz, der wirklich ganz vorne mitspielt.

Dass die Wirtschaft läuft, dafür sorgen auch die vielfältigen Institutionen, die sich ebenfalls in der Innenstadt angesiedelt haben und die Unternehmen dabei unterstützen, gute Geschäfte zu machen. Dazu zählt natürlich vor allem die Industrie- und Handelskammer IHK, die die regionale Wirtschaft vertritt und für gute Rahmenbedingungen sorgt. Ebenso im Fokus: das Deutsch-Japanische Center mitten in „Little Tokyo“, dem japanischen Geschäftsviertel Düsseldorf, und das Düsseldorf China Center (DCC), das sich als Brücke zwischen Deutschland und China in beide Richtungen versteht.

Und dann noch die Altstadt und der Hofgarten. An der längsten Theke der Welt kann man nach einem anstrengenden Tag mit Meetings und Shopping herrlich bei einem Glas leckerem Altbier entspannen, und im Hofgarten, Düsseldorfs grüner Lunge mit viel Geschichte, lässt es sich flanieren und die Natur genießen.

Und nicht vergessen: Düsseldorf ist auch eine echte Kulturmetropole! Theater, Museen und Galerien besitzen internationales Renommee und locken mit besonderen Aufführungen und Ausstellungen.

Übernachten lässt es sich am besten im Botique-Hotel Berial direkt am Hofgarten. Das Haus der Familie Dorn liegt maximal zehn Gehminuten von den wirtschaftlichen, kulturellen und Shopping-Hotspots entfernt, auch Hauptbahnhof, Messe und Flughafen sind sehr schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxi zu erreichen. Mehr Informationen unter Parken im Zentrum Düsseldorf

boutique hotel berial

Gartenstraße 30 · 40479 Düsseldorf
+49 (0)211 4900490 · Fax: 49004949
Impressum · Datenschutz · AGB

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.